Die Geislinger Siedlungs- und Wohnungsbau GmbH

Die Geislinger Siedlungs- und Wohnungsbau GmbH (GSW) ist mit einem Mietwohnungsbestand von rd. 1.600 Mieteinheiten einer der größten Anbieter von Wohnraum in Geislingen und Umgebung.

Neben der Vermietung von Wohnraum sowie dem Verkauf von Wohnungen und Immobilien ist die GSW auch beim Bau und der Sanierung von öffentlichen Gebäuden und Einrichtungen in Geislingen wie z.B. Kindertagesstätten aktiv.

Bei allen Aktivitäten steht hierbei die zentrale Aufgabe und Motivation der GSW im Mittelpunkt hochwertigen bedarfsgerechten und preiswerten Wohn- und Lebensraum in Geislingen anzubieten.

Diesem Anspruch wird die GSW durch ein breitgefächertes Miet- und Wohnungsangebot gerecht. Das Angebotsspektrum reicht vom lukrativen Einfamilienhaus bis hin zur 1-Zimmerwohnung. Somit bietet die GSW sowohl für Familien als auch für Alleinstehende den passenden Wohnraum in nahezu sämtlichen Größen zu attraktiven, bedarfgerechten und familienfreundlichen Preisen.

Besonderen Wert legt die GSW auch auf eine attraktive und familienfreundliche Lage ihrer Wohngebiete. So liegt der Firmensitz des Unternehmens zusammen mit dem Kernbestand von 1.100 Wohnungen im Bereich der Gemarkung Altenstadt in unmittelbarer Nähe zu Bildungseinrichtungen, Schulen, Kindergärten und Einkaufsmöglichkeiten.

Auch alle anderen Wohngebiete der GSW liegen in unmittelbarer Nähe zu Kindergärten und Schulen, die auf kurzen Wegen und ohne die Überquerung stark befahrener Straßen erreichbar sind. Die vielseitigen Einkaufsmöglichkeiten in Geislingen sind von den Wohngebieten aus leicht zu erreichen.

Als Mieter und Kunde der GSW profitieren Sie von der Verlässlichkeit der langjährigen Erfahrung und den hohen Qualitätsstandarts eines kommunalen Wohnbauunternehmens sowie von einer modernen, effizienten und kundenfreundlichen Wohnungsverwaltung, bei der Sie immer einen persönlichen Ansprechpartner für Ihr Anliegen finden.

Die GSW legt höchsten Wert auf die Instandhaltung, Sanierung und Modernisierung ihrer Wohnanlagen. Hierbei investiert sie auch in die Anwendung energiesparender und umweltfreundlicher Technologien, die den Bewohnern und der Umwelt gleichermaßen zugute kommt.

Mit ihrem servicefreundlichen, verantwortungsvollen und preisbewussten Konzept, ist die GSW Ihr Ansprechpartner für ein modernes zeitgemäßes Wohnen in Geislingen.

Der Aufsichtsrat

Frank Dehmer

Vorsitzender, Oberbürgermeister der Stadt Geislingen

Edgar Wolff

stellvertretender Vorsitzender, Landrat des Landkreises Göppingen

Ludwig Kraus

Polizeioberkommissar a.D.

Hans-Peter Maichle

Bestattungsunternehmer

Ismail Mutlu

Monteur

Thomas Reiff

Sonderschullehrer

Holger Scheible

Geschäftsführer

Günter Stolz

Kreiskämmerer

Die Gesellschafter

Die Anteile der Gesellschaft teilen sich wie folgt auf folgende Gesellschafter auf:

  • Anteil Stadt Geislingen: 80,87 %
  • Anteil Landkreis Göppingen: 19,13 %

Die Geschichte der GSW

Im Zuge der Erschließung und Erweiterung des Erzbergwerks "Grube Karl" wurde am 17. Februar 1937 die Geislinger Siedlungs- und Wohnungsbau GmbH (GSW) mit einem Stammkapital von 100.000 Reichsmark gegründet.

Die Aufgabe der GSW bestand darin, für die Bergarbeiter des Erzbergwerks Wohnraum zur Verfügung zu stellen. Seit den 1950er Jahren wurde der Bestand der GSW kontinuierlich erweitert.